Veranstaltung: Mobile Lösung für Heilmittelerbringer im Trend auf der MEDICA 2014

Insgesamt über 4800 Aussteller aus 67 Ländern präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen auf der MEDICA 2014 in Düsseldorf. Die weltweit größte Medizinmesse stand diesjährig ganz unter dem Zeichen von IT-gestützten Anwendungen im Healthcare-Bereich. Der Trend geht zum Einsatz von noch mehr Informations- und Kommunikationstechnik im Gesundheitswesen. Die Lösungen zum elektronischen Datenaustausch der X3.Net GmbH und ihrer Muttergesellschaft HMM Deutschland stießen daher auf reges Interesse der Besucher. Vor allem die mobilen Lösungen, die den Einsatz von Tablets direkt mit den Anwendungen für Leistungserbringer verbinden, waren ein Highlight am Stand der X3.Net. Das innovative Produkt der HMM Deutschland – mobiLEOS physio – unterstützt Heilmittelerbringer insbesondere im Antrags- und Genehmigungsverfahren sowie bei der papierlosen Abrechnung ihrer Leistungen mit der Krankenkasse. Aber auch weitere HMM-Produkte sind „mobil“, so z.B. das Tablet-basierte Tool für die Disposition und Auslieferung von Hilfsmitteln, mobiLOG, das eine mobile Lieferbestätigung und damit die Weiterverarbeitung in Echtzeit ermöglicht, oder auch die Online-Plattform für die Vergabe von Krankenfahrten, De-Touro.

Passend zum Trendthema hielt X3.Net-Bereichsleiter Ulf Göres einen Vortrag zum Thema „Mobile Kommunikation im Gesundheitswesen“. Die Zuhörer bekamen hierbei einen Überblick über den Markt der mobilen Anwendungen für Patienten, Leistungserbringer und Krankenkassen und erfuhren, welche Vorteile z. B. Gesundheits-Apps oder mobile Patientenverwaltungstools haben.

Die Publikumslieblinge am Stand der X3.Net waren das Lego-Modell des Gesundheitsnetzwerks X3.Net und der dazu passende Lego-Film. Die Besucher bekamen so eine visuelle Vorstellung davon, wie die elektronischen Prozesse zwischen allen Beteiligten im Inneren des X3.Net ablaufen.

Die X3.Net blickt auf interessante Gespräche und eine erfolgreiche Messe zurück. Ulf Göres resümiert: „Die MEDICA hat uns gezeigt, dass die Produktinnovationen der X3.Net und HMM Deutschland den Nerv der Zeit treffen. Die Prozesse im Gesundheitswesen befinden sich im Umbruch – und wir liefern die passenden Lösungen für mehr Effizienz, höhere Geschwindigkeit, Kosteneinsparungen und weniger Verwaltungsaufwand.“

 
   
 

Zurück